NCSC warnt erneut vor verwundbaren Microsoft Exchange Servern

Veröffentlicht von Rene Haeberli am

Exchange Server regelmässig warten

MS Exchange Server sind Systeme, die z.B. für Outlook Mails empfangen und versenden, Kontakte und Kalender-Einträge organisieren (vereinfachte Darstellung).

Exchange ist ein Software-System aus dem Hause Microsoft, welches weltweit Standards für oben erwähnte Aufgaben setzt. Software-Systeme müssen regelmässig gewartet werden. Dies sorgt für Stabilität, Verfügbarkeit und Sicherheit.

NCSC warnt erneut mit eingeschriebenem Brief

Das Nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC) warnt erneut über 200 Unternehmen mit einem eingeschriebenen Brief, weil diese bisher scheinbar nicht reagiert haben. Gemäss NCSC betreiben die Brief-Empfänger nämlich noch immer eine verwundbare Exchange Server Version.

Patches seit langem verfügbar

Die Sicherheits-Updates für die Versionen 2016 und 2019 von Exchange stehen seit über einem Jahr zum Download bereit. Sie werden sogar regelmässig gewartet und damit aktualisiert. Es ist längst Zeit, diese zu installieren!

Die Lage ist ernst aber nicht hoffnungslos - Exchange Server jetzt upgraden oder updaten!

Die Zeit ist längst gekommen, um die veralteten Exchange Server zu aktualisieren. Wir haben einen standardisierten Prozess dafür und wissen genau wie. Egal, ob es die Migration von Exchange 2010, 2013 auf 2016 oder 2019 oder zu einem Provider betrifft. Bei Fragen – fragen.

Kategorien: Info