Wer kennt es nicht: das Gerät ist sauber eingerichtet, funktioniert, wie es muss, alle Einstellungen sind so gemacht, dass man produktiv damit arbeiten kann. Nun kann es aber vorkommen, dass mit den Jahren das Gerät langsamer wird, bei Laptops / Notebooks mit Festplatten, ein Klassiker.

Die eine Option wäre, ein neues Gerät zu kaufen, die Preise sind ja ganz moderat, wenn man nicht ausgefallene Bedürfnisse oder Wünsche hat. Nur: bis das neue Gerät wieder so eingerichtet ist, wie das alte, vergeht eine Menge Zeit und es braucht Nerven. Ausserdem kommt das neue Gerät vielleicht sogar mit Windows 10 und damit möchte man sich nicht auch noch herumschlagen, weil Windows 7 ja eigentlich ganz gut läuft.

Die andere Option wäre, eine SSD einzubauen und das alte System einfach 1:1 übernehmen. Der Eingriff dauert in der Regel 30 Minuten und eine neue SSD ist ab 100.00 Franken erhältlich. In den meisten Fällen läuft das Gerät mit einer SSD um Faktoren schneller. Wir wissen wie und warum: info@p-s4u.ch


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.