Erneuerung der Server- und Firewall Infrastruktur

Ein KMU aus der Ladenbau-Branche betreibt eine IT Infrastruktur für ca. 20 Arbeitsplätze. Diese umfassen zwei Server, ein Netzwerk, mehrere Drucker und Arbeitsplätze, welche auf verschiedene Standorte verteilt sind.

Der Server wurde im Jahr 2012 angeschafft und stellt seither Standard-Dienste (File, Print, ERP, Mail) zur Verfügung. Durch das stetige Mitarbeiterwachstum und die damit verbundenen steigenden Anforderungen, genügte die Leistung nicht mehr, der Server musste ersetzt werden. Die Firewall war ebenfalls nicht mehr auf dem letzten Stand der Entwicklung und musste durch eine modernere ersetzt werden, welche den heutigen Anforderungen entspricht.

Die Firewall wurde vorkonfiguriert und mit einem Minimalausfall von ca. 5 Minuten über Mittag ersetzt. Es ist eine SOPHOS XG mit aktuellster Firmware und verschiedenen Cloud-Diensten im Einsatz.

Der Server wurde über die Weihnachtstage ersetzt. Es gab dabei einen geplanten Ausfall von ca. 4 – 6 Stunden. Danach konnten alle Mitarbeiter wieder darauf zugreifen. Im Einsatz ist ein HP ProLiant Gen10, welcher ein Mehrfaches der Geschwindigkeit des alten Servers liefert.

M.J., Inhaber:

P’s 4U hat uns eine Lösung vorgestellt und umgesetzt, hinter der wir zu 100% stehen können. Wir verstehen, was unsere Optionen für Flexibilität und Wachstum sind. Die Lösung ist für ein Lebenszyklus von fünf bis sechs Jahren entwickelt.