Swisscom wird in den nächsten Tagen und Wochen informieren, dass die Zeit gekommen ist, die Festnetzanschlüsse abzustellen. Dies bedeutet, dass herkömmliche Analog- und Digital-Anschlüsse (ISDN) nicht mehr funktionieren. Erste Abschaltungen sind per Ende Januar 2018 geplant und finden regional statt. Die Zentralen sollen bis Ende 2018 komplett ausser Betrieb genommen werden.

Was bedeutet das? In den letzten Jahren hat Swisscom parallel eine modernere, sogenannte All IP Umgebung aufgebaut und bisher 1.8 Millionen Kunden erfolgreich migriert (umgebaut). Mit der neuen Technologie stehen neue, modernere und flexiblere Produkte zur Verfügung.

Die Umstellung ist gut planbar und schlank durchführbar. Es lohnt sich, ein paar Minuten für diese Thematik aufzuwenden, denn ohne Gegenbericht wird Swisscom bestehende Verträge künden und kurz drauf abschalten. Danach verstummt der Summton . . . .

Ob einzelne Anschlüsse auf privater oder Firmenebene, ob Telefonanlage oder nur Internetanschluss, die Möglichkeiten sind deren viele. Genau wie die Vielfalt von unserem Support. – Wir wissen wie: info@p-s4u.ch

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.